Zuckerfreie Ernte

Am Freitag war es so weit: der kleine Pfirsich lag da neben dem Baum. Er war schon so schön rot und hat schon sehr verlockend ausgeschaut. Er musste einfach bald reif sein. In der Hektik der letzten Tage hatte ich leider keine Zeit gehabt, Recherchen zum Thema „Wie erntet man Pfirsich(e) richtig“, plötzlich ist es auch hinfällig geworden. Die Natur wartet nicht, dass wir uns für sie Zeit nehmen, das kann manchmal einen überraschen. „Zuckerfreie Ernte“ weiterlesen

Radieschengeschichte

Diese Woche habe ich nicht allzu viel Neues auf dem Balkon angefangen. Es war Zeit für eine kleine Verschnaufpause. Diese habe ich dazu genutzt, die Pflanzen beim Wachsen zuzuschauen. Und das ist schön! 😉 Die Temperaturen waren für April ungewöhnlich hoch, und es zeichnen sich bereits die ersten Erfolge und Misserfolge ab. „Radieschengeschichte“ weiterlesen