Improvisation aus dem Süden

Diese Woche hat der verfrühte Sommer Pause gemacht, und der Stress hat etwas nachgelassen 😉 Es scheint wirklich so, als wäre das Chaos notwendig gewesen, um Platz für ein wenig Kreativität zu machen (danke Arminholito für diese aufmunternde Worte!)

Jedenfalls waren nach ein paar Handgriffen der Balkontisch wieder frei, und der Balkon wieder genießbar. Was aus diesen Handgriffen geworden ist, war ursprünglich nicht geplant: eine schöne Mischung mediterraner Kräuter (Rosmarin, Oregano und Thymian). Da diese drei ähnliche Ansprüche an Sonne und Feuchtigkeit haben, sitzen sie jetzt in einer Blumenkiste zusammen. Mal sehen wie gut ihnen das Zusammenleben gefällt!Der Rosmarin vom Vorjahr wurde durch eine neue Pflanze ersetzt (er hat es leider nicht geschafft, und ist… vertrocknet!!), der Oregano, und der Thymian wurden geteilt und wieder eingesetzt. Der zweite Teil  ist übrigens wieder ganz oben in den Kubi übersiedelt (2. Versuch, scheint diesmal zu gelingen).

Gesetzt wurden die drei in eine Mischung aus Kräutererde, Sand, und Perlite. Zu reiche Erde sollen die genügsamen Kräuter nicht mögen (vor allem der Rosmarin nicht, der sogar etwas mehr Sand bekommen hat). Perlite wiederum hilft, Wasser im Boden und die Erde locker zu halten. Das ist für die extremen Bedingungen auf dem Balkon sehr zu empfehlen.

Noch sind die Schönheiten aus dem Süden saftig grün, und sie tarnen sich ganz gut mit dem Garten im Hintergrund. Sie werden regelmäßig (und mäßig) gegossen, wichtig dabei ist, dass das Wasser gut abfließen kann (Loch im Boden nicht vergessen!).

Jetzt bin ich wieder ganz glücklich auf dem Balkon und ich habe wieder etwas gelernt: ein Plan zu haben, ist natürlich wichtig, aber ein (Balkon)garten erfordert auch Improvisation und Anpassungsfähigkeit. Und das ist gut so!

 

Autor:

Wiener Balkongärtnerin

Ein Kommentar zu „Improvisation aus dem Süden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s